Aktuelles

01.04.12

Isolier-Wendt in internationalen Medien

Die Eurokrise und die herausgehobene Stellung der deutschen Wirtschaft gab vielen ausländischen Medien Anlass, deutsche mittelständische Unternehmen über nationale und internationale Wirtschaftsthemen zu interviewen.

Unter anderem war das japanische Fernsehen bei IWG Isolier Wendt zu Gast und befragte die Geschäftsleitung, inwieweit der deutsche Mittelstand von der Griechenlandkrise in Mitleidenschaft gezogen wird. Für die japanischen Journalisten war es interessant zu erfahren, dass der europäische Wirtschaftraum wesentlich uneinheitlicher ist, als er von außen wahrgenommen wird.

Das russische Fernsehen war sehr an den mittelständischen Wertschöpfungsprozessen interessiert, für die Deutschland steht und die trotz diverser Krisen Deutschland zu großer Stabilität verhelfen.

Hier ein Link zu dem Fernsehbeitrag:

http://rt.com/news/greece-gifts-afford-europe-563

Auch die BBC besuchte auf ihrer Rundreise durch Deutschland IWG Isolier Wendt und führte ein langes Interview mit der Geschäftsleitung zu dem Thema, wie es deutschen Unternehmen durch Internationalisierung gelingt, Währungsrisiken und volkswirtschaftliche Verwerfungen und nationale Krisen auszugleichen.