Aktuelles

08.10.12

Geschäftsführung in den Ausschuss Außenwirtschaft der IHK berufen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) hat Karoline Beck als Mitglied in den „Ausschuss Außenwirtschaft“ berufen. Von den Ausschussmitgliedern wurde die sie zur stellvertretenden Ausschussvorsitzenden gewählt. Die IHK lebt als Sprachrohr der Wirtschaft vom ehrenamtlichen Engagement ihrer Mitglieder. Die Ausschüsse der IHK haben dabei wesentliche Bedeutung, denn sie beraten Präsidium und Vollversammlung und sind damit Entwicklungslabor für Themen und Positionen. Das Engagement in diesem Ausschuss ist für die IHK wichtig, um mit unternehmerischer Erfahrung die Position der IHK gegenüber der Politik zu vertreten und mit Überzeugungskraft zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Berlin beizutragen.